PARMIGIANA MAL ANDERS - PPURA
module_headline--single

PARMIGIANA MAL ANDERS

August 17, 2020
module_image_text

Asiatische Miso-Aubergine
mit unserer Parmigiana Sauce

Mmmh wie Miso-Aubergine.ūüćÜ Unsere Parmigiana Sauce mit italienischen Tomaten, Tomatenmark, Auberginen, Parmesan, Nativem Oliven√∂l Extra, Zitronensaft und Meersalz geh√∂rt zu einer euerer absoluten Favoriten. Deshalb m√∂chten wir euch dieses leeeckere Rezept auch nicht vorenthalten. Wir servieren: Asiatisch angehauchte Aubergine mit italienischem Risotto.

F√ľr zwei Portionen ben√∂tigt ihr:

1 gro√üe Aubergine,¬†1 Knoblauchzehe,¬†1 St√ľck Ingwer (1 cm),¬†1 TL Sesam√∂l,¬†2 TL Misopaste (wenn m√∂glich hell) (gibt es z.B. im Asialaden, Bioladen und Reformhaus),¬†1 TL Honig,¬†1 TL Sojasauce,¬†Meersalz und schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

F√ľr das Risotto:
1 Knoblauchzehe,¬†1 Schalotte,¬†1 EL Oliven√∂l,¬†150 g Risottoreis, z.B. Arborio oder Carnaroli,¬†100 ml trockener Wei√üwein,¬†400 ml Gem√ľsebr√ľhe,¬†40 g PPURA Parmigiana Sauce,¬†1 Schuss PPURA Oliven√∂l,¬†1 Handvoll Parmesank√§se, gerieben, plus mehr zum Servieren,¬†Meersalz und schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Und so wird’s gemacht:

Backofen auf 180¬įC (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Aubergine waschen, trocknen und ‚Äď mit Stielansatz ‚Äď der L√§nge nach halbieren. Die H√§lften jeweils rautenf√∂rmig einschneiden, dabei nicht ganz durchschneiden, Auberginenh√§lften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in eine Auflaufform legen.
Knoblauch und Ingwer sch√§len, Knoblauch pressen, Ingwer fein reiben.¬†Sesam√∂l mit Miso, Honig und Sojasauce verquirlen, Ingwer und Knoblauch unterr√ľhren, die Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Auberginenh√§lften mehrmals mit der Marinade einpinseln, dabei die Marinade immer wieder in die Schnittstellen einziehen lassen.¬†Aubergine im hei√üen Ofen 20 Minuten backen, bis sie weich und leicht gebr√§unt ist.
In der Zwischenzeit Knoblauch und Schalotte sch√§len, beides fein hacken. Oliven√∂l in einem mittleren Topf erw√§rmen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig d√ľnsten. Den Risottoreis hinzuf√ľgen und unter R√ľhren ca. eine Minute lang anschwitzen lassen, dann mit dem Wei√üwein abl√∂schen.
Die Hitze auf kleine Stufe herunterschalten, sodass das Risotto leicht k√∂chelt. Topf mit einem Deckel schlie√üen und das Risotto 15‚Äď20 Minuten (Packungsanweisungen befolgen) kochen lassen, dabei das Risotto immer wieder mit Gem√ľsebr√ľhe auff√ľllen und gut umr√ľhren.
Sobald die Gem√ľsebr√ľhe aufgebraucht ist und das Risotto gar ist, den Herd ausschalten und die Parmigiana Sauce in das Risotto einr√ľhren. Risotto eine weitere Minute auf dem Herd ziehen lassen, dann Oliven√∂l und Parmesank√§se unterr√ľhren. Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Risotto auf zwei Tellern verteilen, jeweils mit einer Auberginenh√§lfte anrichten und sofort servieren. Dazu schmeckt gr√ľner Salat, zum Beispiel Feldsalat.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Entdecke uns auf Instagram